Keramikkurse von Teresa-Marta Batalla

Kursleiterin
In diesen Kursen zeige ich die erlernten und selbsterarbeiteten Techniken, die ich in den letzten 30 Jahren benutzt und weiterentwickelt habe.
Obwohl meine erste Liebe der Arbeit an der Drehscheibe galt, empfand ich sehr bald eine Faszination für die Methoden der frühen Vorfahren ohne mechanische Techniken.


Das Bearbeiten von Zylindern mit Schlaghölzern vereint mit Techniken, wie das Öffnen von Tonplatten, verbunden mit Experimenten zur Oberflächengestaltung durch Gravuren, Texturen und Zeichnungen, ist Gegenstand der Kursarbeit. Ich zeige den Prozess verschiedener Gestaltungstechniken, von denen jede einzelne für sich interessant ist und die es mir ermöglichen, Formen zu entwickeln, die ich aktuell fertige.

Die von mir verwendete Technik gestattet eine intime Beziehung zwischen der Gefäßform und ihrer Dekoration durch die direkte Integration des dekorativen Elementes in den weichen unbearbeiteten Tonkörper und deren gemeinsames Hervorwachsen als endgültiges Gefäß.

Da der Kurs vor allem praktisch orientiert ist, erlernen wir an den ersten drei Tagen das Öffnen der Tonmasse zu Platten in verschiedenen Formen für die Gestaltung von flachen Gefäßen (Schalen), konstruieren Gefäße aus 2 oder 3 Teilen und entwickeln Körper und Gefäße aus der Form des Zylinders als abschließende Aufgabe.

Danach bereiten wir die Arbeiten mit Engoben, Oxyden und Glasuren für den Brand vor, die im Gasofen bei 1260ºC versteinert werden. Der letzte Tag gehört der Besichtigung der Resultate und der Analyse der Ergebnisse.
Der Preis für die Kursteilnahme beträgt 300.- € und beinhaltet das Material und die Brände.
Für weit entfernt wohnende Teilnehmer bieten wir die Möglichkeit der Beherbergung in unserem Haus oder bei Freunden.

 

 

Termine:

KURSE  2018

1.KURS: vom 27. März bis 1. April                   

2.KURS: vom 4.bis 10. Juni                               

3.KURS: vom 18.bis 24. Juni

Anmeldung:

Die Anmeldung zum Kurs, können Sie an die e-mail Adresse tm@batalla.org , mit folgenden Daten, senden:

  • Vor- und Familienname
  • Anschrift
  • E-mail adresse
  • Geburstdatum
  • Beruf
  • Telefon
  • Vorkenntnisse

Oder per Post an die Adresse:
EL RAVAL DE L’ART – CAMÍ DE L’ANGLÈS Nº 1 – 43529 ROQUETES, TARRAGONA (ESPAÑA)