Open Air Gallery


Die Open-Air-Galerie dient der Begegnung mit den Besuchern des „Raval de l’Art“. Es sind dort Skulpturen aus verschiedenen thematischen Komplexen aufgestellt: „Kennst Du den Faust?“ (2005), „Das ewige Schisma“ (2006/08), „Minotauromachia oder die Fälschung der Welt“ (2007/10), „Asimov-Objekte“ (2011) und „Das Alphabet der Eolithen“ (2003/15). Einige der Kunstwerke lassen sich keinem thematischen Zusammenhang zuordnen.